Shinergy

Der Weg der Freiheit

Können wir von Geflüchteten lernen, frei zu sein?

Als Kampfsportweltmeister Ronny Kokert 2016 sein Projekt „Freedom Fighters“ startet, ahnt er nicht, welch unglaubliche Reise ihm bevorsteht: Das Training mit jungen Kriegsflüchtlingen konfrontiert ihn nicht nur mit deren Ängsten, Zweifeln und Hoffnungen, sondern auch mit seinen eigenen.

Ihr gemeinsamer „Weg der Freiheit“ führt vom Flüchtlingslager über Titelkämpfe und Asylverfahren bis in die Hölle von Moria – und zwingt zum Blick in den Spiegel.

Kokert erzählt sehr persönlich vom Umgang mit Wut und Scheitern, aber auch von Selbstakzeptanz, Mitmenschlichkeit und vom Überwinden der Vergangenheit.

Seine Erzählung ist Inspiration für alle, die ihren Weg der Freiheit suchen.

 

Das Buch "Der Weg der Freiheit" erscheint im Verlag Kremayr& Scheriau und ist im Buchhandel und überall online erhältlich!

 

Jetzt bestellen:

Verlag Kremayr & Scheriau

Buchhandel Österreich:

Hauptverband des österr. Buchhandels

 

 

 

 

Relaunch 20.05.2021